Latest Entries »

Wetnotes

wnfm_11_cover_200x284

Die neue Wetnotes ist erschienen !!!
Auf Seite 7 findet Ihr einen Bericht über den von uns entwickelten
Switchblock.
Und wir finden das super.

Advertisements

Ägypten Safari – Herbst 2013

tauchen

Erlebe mit dem KLEINEN Tauchladen einen unvergesslichen Tauchurlaub in Ägyptenauf einer Tauchsafari im Roten Meer…

Die Flüge sind endlich buchbar. Ab jetzt kann man sich anmelden!!

Nur 16 Taucher passen auf dem Boot!

Termin: 31.10. – 7.11. 2013

Tour: St. John’s Safari

Das Schiff: Firebird

Tolle Workshops auf dem Schiff:

Mit Thorsten – Sidemount Tauchen

Mit Holger- Unterwasserfotografie

Mit Martin- Fischbestimmung

Optional: die zweite Woche in Mangrowe Bay Hotel.

Informationen über M/Y Firebird

Schwerpunkt beim Bau dieses Schiffes wurde besonders auf die Tauch- und Aufenthaltsbereiche gelegt. So ist das Tauchdeck sehr großzügig bemessen. Hier kann sich jeder ohne Gedränge bequem auf den Tauchgang vorbereiten. Auf der unteren Tauchplattform finden zwei Zodiaks bequem Platz. Das Sonnendeck gliedert sich in 3 Bereiche, einen überdachten und zwei offene für die Sonnenanbeter. Der Innenausbau des Salons und der Kabinen erfolgte in Ahorn und Mahagoni. Die Einteilung der 8 klimatisierten Kabinen ist klassisch mit einem Stockbett.

Ein Schiff ohne Schnickschnack, dafür mit sehr viel Platz und durchdachten Detaillösungen.

St. Johns Safari: (7 Nächte)

Die hervorragenden, wunderschöne Riffe der St. John´s Gruppe liegen weit im Süden. Das spektakuläre Unterwasserleben hier, lohnt die lange Anfahrt allemal. Die Riffwände bersten vor Leben: riesige Fächer- und Weichkorallen, Höhlen und Überhänge gehören ebenso dazu wie der Buckelkopf-Papageienfisch mit bis zu 1,80 Meter Länge! Auf dieser Safari werden wir die Riffe zwischen Port Ghalib und St. John besuchen. Fahrstrecke ca. 750 km. Hier einige Beispiele von Tauchplätzen, die auf dieser Safari angefahren werden können:Abu Dabab, Shaab Claude, Sataya, Shaab Sharm, Gotta Soraya, Habili Ali, Habili Soraya, Umm Aruk, und andere …

Die Anmeldung natürlich bei uns.

Teams des Kleinen Tauchladens

Der KLEINE Tauchladen

Velberstraße 10 |

30451 Hannover

Telefon: 0511/44 71 44

info@der-kleine-tauchladen.de

colorsDas Flossenprofil wird automatisch der Leistungsfähigkeit des Tauchers angepaßt.

„ die erste wirkliche Flossen-Innovation im Tauchsport seit 15 Jahren! “

warp – wasser adaptierendes reaktives prinzip – umschreibt das Wirkprinzip dieser brandneuen zum Patent angemeldeten Technologie der kanadischen Firma CETATEK.

warp spreizt und wölbt das Flossenblatt dynamisch aktiv– es wird ein adaptiver Schub Kanal erzeugt der sich je nach Stärke des Kick Impulses verändert und die Geometrie der Flosse den ständig wechselnden Anforderungen unter Wasser anpaßt.

Nie mehr unterpowert- nie mehr überpowert.

Das Entwicklungsteam von CETATEK hat der Natur genauer auf die Finger geschaut und das einzigartige zugrundeliegende biomechanische Wirkprinzip mit der warp1 in Perfektion und höchster Material Qualität realisiert.

Die Fähigkeit der Flosse unter Belastung die Blattgeometrie aktiv zu spreizen und zu wölben verhindert das typische Kollabieren von Flossen mit Kanälen.

Wenn andere Flossen bei hohem Staudruck kollabieren, hält die warp1 mit ihrer Spreiztechnologie dagegen und spannt die zentrale Membrane.

Leistungsfähigkeit

warp1 zeichnet sich durch unvergleichlich effizienten Vortrieb bei geringstem Kraftaufwand aus. Umfangreiche Tests, durchgeführt von beispielsweise der nordamerikanischen Eliteeinheit des S.E.A.L Teams und den US Navy Kampfschwimmern haben bestätigt, dass die warp1 bis zu 30% höhere Effizienz und Geschwindigkeit im Vergleich zur Konkurrenz generiert.

Die Flosse erhielt Auszeichnungen für Design und Funktion, hat schon jetzt gegen die besten technischen Flossen der Konkurrenz in zwei renommierten britischen Tauchsport Magazinen in allen Kategorien überzeugt und jeweils den Choice Award gewonnen und von Verbrauchern mit Lob überschüttet.

„…unmöglich, die Flosse zu überpowern!“
„ …in allen Kick Stilen brillant!“

Unser Team hat die Flosse natürlich getestett und wir sind begeistert! Bei uns zu kriegen!!

Team des KLEINEN Tauchladens

Tauchen in Dive4Life

becken02Hallo Taucher und Taucherinnen,
am 26.10.+27.10. 2013 fahren wir wieder in das Indoor Tauchzentrum
http://dive4life.de/pages/d4l-tauchcenter/portrait.php DIVE4LIFE
in Siegburg bei Köln.

Der Plan sieht vor am Samstag den 26.10. ganz entspannt vormittags hier

loszufahren, dann im Hotel einzuchecken und um 18:00 tauchen zu gehen.

Anschließend gehen wir was essen und evtl. ein Bier/Wein/Cola trinken.

Am nächsten Morgen nach dem Frühstück können wir noch mal 2 Stunden die Tiefen des Tauchbeckens erkunden und fahren dann wieder zurück nach Hannover.

Kosten 140,- inkl. 2 mal Eintritt mit Flaschen und Blei,

1 Übernachtung im Doppelzimmer mit Frühstück.

Die Anreise findet in Fahrgemeinschaften statt.

Wer Interesse hat kann sich melden, dann kann ich die Reservierung fixieren.

Viele Grüße

Erlebe mit dem KLEINEN Tauchladen einen unvergesslichen Tauchurlaub in Ägypten
auf einer Tauchsafari im Roten Meer…

Termin: 31.10-7.11. 2013
Tour: St. John’s Safari
Das Schiff: Firebird

Optional: die zweite Woche in Mangrowe Bay Hotel

Informationen über M/Y Firebird
Schwerpunkt beim Bau dieses Schiffes wurde besonders auf die Tauch- und Aufenthaltsbereiche gelegt. So ist das Tauchdeck sehr großzügig bemessen. Hier kann sich jeder ohne Gedränge bequem auf den Tauchgang vorbereiten. Auf der unteren Tauchplattform finden zwei Zodiaks bequem Platz. Das Sonnendeck gliedert sich in 3 Bereiche, einen überdachten und zwei offene für die Sonnenanbeter. Der Innenausbau des Salons und der Kabinen erfolgte in Ahorn und Mahagoni. Die Einteilung der 24

St. Johns Safari: (7 Nächte)
Die hervorragenden, wunderschöne Riffe der St. John´s Gruppe liegen weit im Süden. Das spektakuläre Unterwasserleben hier, lohnt die lange Anfahrt allemal. Die Riffwände bersten vor Leben: riesige Fächer- und Weichkorallen, Höhlen und Überhänge gehören ebenso dazu wie der Buckelkopf-Papageienfisch mit bis zu 1,80 Meter Länge! Auf dieser Safari werden wir die Riffe zwischen Port Ghalib und St. John besuchen. Fahrstrecke ca. 750 km. Hier einige Beispiele von Tauchplätzen, die auf dieser Safari angefahren werden können:Abu Dabab, Shaab Claude, Sataya, Shaab Sharm, Gotta Soraya, Habili Ali, Habili Soraya, Umm Aruk, und andere …

Neues Blog!

Unser neues Blog ist jetzt online.